skip to Main Content
Yummy Scrummi – Duftende Gastgeschenke

Yummy Scrummi – duftende Gastgeschenke

Sponsored Post

Steht ihr auch so auf leckere Düfte? Ich gestehe, ich liebe alles, was gut riecht: Menschen, Blumen und sogar ganze Räume. Zu Hause stelle ich überall Duftkerzen auf und variiere je nach Stimmung.

Vor kurzen habe ich in diesem Zusammenhang Scrummimelts entdeckt – ein Berliner Label bestehend aus Simone & Sebastian.
Ihre Mission: ökologisch nachhaltige, duftende Soja-Kerzen in euer Zuhause bringen. Sie beziehen natürliche, recycelte und aufgearbeitete Materialien, um ihre Kerzen, Verpackung und Zubehör zu fertigen.
Und die aus reinen Sojabohnen hergestellten Kerzen & Schmelzen werden von Hand gegossen.

Für mich Grund genug bei den Beiden einmal nachzufragen, wie man ihre besonderen Produkte in Hochzeiten integrieren könnte.
Kleiner Tipp vorab: Gastgeschenke! 😉

IMG_2118 IMG_3502

Seit wann gibt es Srummi und wo ist euer Firmensitz?
Scrummimelts wurde 2014 in Berlin geboren

Was war eure Gründungsidee und was ist das Besondere an euren Produkten?
Ich wollte meine Kreativität durch Duftkerzen zum Ausdruck bringen. Aber nicht irgendwelche Duftkerzen, sondern umweltverträgliche und schonende Duftkerzen. Daher sind alle Materialien die verwendete werden entweder reine Naturprodukte oder aus recycelten Materialen. 

Was ist euer Lieblingsprodukt für Hochzeiten?
Unsere cotton verzierten Mini-Kerzen sind bei weitem unsere Beliebtesten.

tarts mini+with+leather

Ich habe gelesen, es können auch Produkte individualisiert werden. Welche Möglichkeiten gibt es hier für Hochzeiten?
Wir bieten verschiedenste Kerzengrößen an: von unserer kleinen Baby Kerze (im Apothekerglas) bis hin zu unserer klassisch viereckigen Mini-Kerze samt passendem Korken. Natürlich kann auch die Wachsfarbe, der Duft und die Verzierung der Kerzen personalisiert werden – z.B. mit cotton finish, Motiven und kleinen Karten.

Darüber hinaus bieten wir auch große Mason-Gläser an. Diese sind normalerweise duftlos und können zur Dekoration verwendet werden. Es kann zwischen verschiedenen Verzierungen gewählt werden – Lederband (contemporary), Cotton (Klassisch), Jute (Rustikal) oder unverhüllt (Minimal).

IMG_3504 IMG_3502

Seid ihr selbst verheiratet?
Bisher noch nicht! Aber wir haben Pläne das in Zukunft zu ändern 😉

Der letzte Satz gehört ganz euch – möchtet ihr uns noch etwas mitteilen?
Für alle, die unsere Kerzen einmal beschnuppern möchten, können wir gerne auf verschiedenen Weihnachtsmärkten in Berlin besucht werden. Wir stecken gerade mitten in der Weihnachtsplanung und wenn ihr euch für unseren Newsletter anmeldet, dann lassen wir euch wissen, bei welchen genau wir uns rumtreiben.

Vielen lieben Dank, ihr Beiden, für das tolle Interview und ganz viel Erfolg mit Srummimelts!

Tja, und was soll ich sagen: wir lassen uns nicht lumpen und verlosen an euch gleich zwei Sets, die mir Yummi Scrummy zur Verfügung gestellt hat:

  1. Raw cotton Kerze , Duft “Gingery lemongrass” + Kerze “Soy & Botanic Oils”
  2. Kerze “Sandalwood & black pepper” + Kerze “”Soy & Botanic Oils”

Was ihr dafür tun müsst? Ganz einfach: Kommentiert diesen Blogpost oder den Facebook-Beitrag. Ich würde gerne wissen, welcher Duft euch an was im Leben erinnert. Ich mag z.B. Vanille unglaublich gerne. Meine Mama verwendet einen Vanille-Weichspüler und unsere Wäsche duftete immer danach. Irgendwie ist das also ein Stückchen Heimat im fernen Berlin.
Teilnehmen können alle, die mind. 18 Jahre alt sind und in Deutschland leben. Ihr habt Zeit, bis 25.10.2015. Viel Glück!

mini+with+leather IMG_2118

In Kooperation mit Scrummimelts entstand dieser Artikel unter Berücksichtigung des Blogger Relations Kodex.
Vielen Dank für die tolle Zusammenarbeit!

Dieser Beitrag hat einen Kommentar
  1. Hallo liebe Svenja,

    finde den Beitrag über die Düfte und das Ganze als ein kleines Duftgeschenk für die Hochzeitsgäste sehr interessant. Einiges Schönes kann man im Leben mit Hilfe der Assoziationen durch Farben, Düfte, Klänge verbinden. Ich komme ursprünglich aus Kaukasus und lebe seit 25 Jahre in Deutschland. Mich verfolgen immer noch in meinen Träumen die Düfte aus unseren Garten von den kleinen weißen Narzissen. Sie hatten weiße Farbe, waren so winzig und niemand hat sie eingepflanzt, aber sie haben sich durch ihren intensiven Duft immer bemerkbar gemacht :-). Irgendwie schnuppere ich unwillkürlich heute noch an alle Narzissen, die ich sehe, aber was Ähnliches von Intensivität hab ich bis jetzt noch nicht erlebt. Oder ist es eine nostalgische Einbildung? Wer weiß….
    Lieber Gruß
    Tatjana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × 3 =

Back To Top