1

The Weddingshow by Gala / Love Circus Bash 2017

Ach, ich Lieben! Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich auf diese Messe gefreut habe! Ja, diese Aussage kam gerade wirklich von mir.

Ihr kennt ja vielleicht meine Abneigung gegen diese typischen Berliner Hochzeitsmessen? Furchtbar finde ich sie!
Ich kann gar nicht glauben, dass ich wirklich mal meinte, dort Austeller sein zu müssen. Aber gut, Schwamm drüber, ist Jahre her. Zurück zum eigentlichen Blogpost.

Irgendwann hörte ich von einem neuen Format: “The Wedding Show by Gala”. Und als die ersten Aussteller und Programmpunkte bekannt gegeben wurden, war schnell klar, dass das etwas ist, das ich unbedingt sehen möchte.
Nicht nur, dass mit der Zeitschrift “Gala” im Rücken meine Erwartung an die Organisation und Auswahl der Dienstleister hoch waren – nein, es kam noch viel viel besser!
Denn der wundervolle “Love Circus Bash” kooperierte, sodass man quasi zwei “Messen” (ich mag es so ja gar nicht nennen…) auf einen Streich hat. Wow, klasse!

Und so machte ich mich am 28. November 2017 auf den Weg zum Messegelände Berlin. Zugegeben: daran hingen keine guten Erinnerungen. Findet dort doch eine Hochzeitsmesse statt, die für mich ein absolutes „no go“ ist. 😉

ABER: Ich sollte überrascht werden! Um es gleich vorweg zu nehmen: Ich war wirklich begeistert! Warum? Na, weil alles einfach so viel besser war!

  • Tolles Motto (Urban Jungle)
  • Vielfältige Dienstleister (hoch-, mittelpreisig, günstig)
  • Zum großen Teil liebevoll gestaltete Stände
  • Choreografierte Brautmodenschau
  • Schöner Laufsteg – passend zum Motto
  • Viele Newcomer, aber auch „alte Hasen“ des Business
  • Sehr nettes Messeteam
    und und und…

Und weil ich euch ja viel erzählen kann, gibt es jetzt ein Video voller Inspirationen, Impressionen und kleinen Interviews.
1.000 Dank an meinen Lieblingsvideografen und guten Freund Adrian Jankowski, der mich wieder einmal begleitet hat.

Viel Spaß beim Zusehen – ich hoffe, es gefällt euch!

Eure Svenja

Wo der nächste Love Circus Bash stattfindet, erfahrt ihr hier.
Und natürlich geht auch „The Wedding Show by Gala“ in die nächste Runde. Alle Infos gibt es hier.

Vielen lieben Dank auch an meine Interviewpartner:
Mel von Hochzeitslicht
Nicn von One Fancy Fox
Vera von Galia Lahav

Na, könnt ihr noch? Dann habe ich auch ein paar tolle Fotos von “Die Liebenden” für euch.

25

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Isa

    Hallo,
    sieht ja richtig cool aus und was du schreibst, ist ja auch total interessant. Alles sieht aber seeeehr hochpreisig aus. Oder irre ich mich?

    Grüße
    Isa

    1. Svenja Schirk

      Hallo liebe Isa,
      die Dienstleister waren bunt gemisch – von günstig bis hochpreisig alles vertreten. Das hat die Messe so bunt informativ gemacht. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.