Überspringen zu Hauptinhalt
Umfragen Zur Pressearbeit

Umfragen zur Pressearbeit

Pressearbeit – ein Thema, dass ich auf dem 5. Deutschen Hochzeitskongress in meinem Workshop “Show them what you`ve got” behandelt habe.
2 Stunden lang habe ich den Teilnehmern erklärt, worauf es bei einer erfolgreichen Kooperation mit der Presse ankommt und wie man das Bild seines Unternehmens positiv prägen kann.

Im Vorfeld habe ich dafür zwei Umfragen erstellt:

  • Eine für Dienstleister der Hochzeitsbranche, um zu verstehen, wo die Probleme bei der Pressearbeit liegen, in wie weit sie bereits funktioniert und welche Hochzeitsmagazine und Blogs derzeit an erster Stelle stehen.
  • Und eine Umfrage für Pressevertreter der Hochzeitswelt, um deren Wünsche zu erläutern und zu sehen, welche Fehler von Dienstleistern bei der Einreichung evtl. gemacht werden.

Ich kann nur sagen: Beide Ergebnisse sind sehr spannend! Einige Dinge habe ich so absolut nicht erwartet und manches ist sogar paradox.

So geben z.B. 86,96 % der Befragen an, keine regelmäßige Pressearbeit zu machen.

Aber 100% antworteten, dass sie sich mehr Veröffentlichungen wünschen.

Was soll ich sagen? Na, ich sage: lasst uns daran arbeiten! Und im ersten Schritt möchte ich euch gerne kostenfrei die Umfrageergebnisse zur Verfügung stellen. Hier könnt ihr ablesen, in welche Richtung ihr gehen könntet und welche Fehler ihr unbedingt vermeiden solltet.

Umfrage unter Dienstleistern der Hochzeitsbranche

Umfrage der Pressevertreter der Hochzeitsbranche

Mein Rat: Lest euch alles in Ruhe durch und nutzt die Zeit, um euch und euer Unternehmen positiv zu prägen. Überlegt euch eine Strategie für eure Pressearbeit und verfolgt diese mit Ehrgeiz, Ehrlichkeit und guten Ideen.
Ich ganz persönlich habe es mir zum Ziel gemacht, mindestens 1x pro Monat in der Presse zu erscheinen. Sei es durch eine meiner Hochzeiten, einem Styled Shooting, einem Interview oder einem Artikel, den ich geschrieben habe.
Was ist Dein Ziel?

Da der Workshop zum Thema “Pressearbeit in der Hochzeitsbranche” so gut ankam, möchte ich Dir auch gerne anbieten, diesen virtuell oder im 1:1 Gespräch zu belegen. Hast Du Interesse? Dann melde Dich gerne bei mir – ich freue mich.

Viel Erfolg und alles Liebe

Svenja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 − 4 =

An den Anfang scrollen