Titel

All that glitters – Silvester kann kommen

Meine Lieben, die Zeit bis zum Weihnachtsfest ist ja nur so verflogen, oder? Ich kann es immer gar nicht glauben, wie überraschend jedes Jahr plötzlich der 24.12. ist.
Aber ich verrate euch was: irgendwie lässt mich Weihnachten schon seid Jahren eher kalt – das ist jetzt mein ganz persönliches Outing! Warum weiß ich gar nicht so genau…aber Tatsache ist, dass ich mich nicht besonders für die Stimmung begeistern kann – wohl aber für Glühwein, leckeres Essen und schöne Lichterketten.

Umso mehr mag ich Silvester, denn: da habe ich Geburtstag! 🙂 Und was passt zum Jahreswechsel besser, als jede Menge cooler Glitter?
Deshalb habe ich eine Glitter-Bar entworfen, die ihr ganz leicht nachmachen könnt. Die Fotos wurden von der süßen Mel von Hochzeitslicht gemacht – 1.000 Dank dafür!

1 2 3

Das Holzschild “Hochzeitsglittereien” von NoGallery habe ich mit Sprühkleber und losen Glitter zum Funkeln gebracht.
Mit der gleichen Technik könnt ihr Flaschen, Kerzen, Gläser usw. dekorieren – eurer Fantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Kleiner Tipp: beim Basteln immer Einweghandschuhe benutzen!

Sieht so cool aus: loses Glitterpulver in Martinigläsern!

4Gefallen euch die Flamingo-Gläser? Das DIY-Tutorial dazu findet ihr hier!

Auch die Cupcakes dürfen glitzern: essbares Glitterpulver bringt den nötigen Pfiff und ergibt einen schönen Effekt.

5

Das simple Holzbesteck aus dem Discounter habe ich ebenfalls mti der Sprühkleber-Gliterz-Technik aufgehübscht. Wenn ihr nach dem Trocknen alles noch einmal mit Sprühlack versiegelt, bleibt auch nichts mehr an den Fingern kleben.

Und, gefallen euch die Ideen? Mehr DIY-Ideen rund um meine Glitter-Bar findet ihr auch in der aktuellen Ausgabe von “Sei Inspiriert” (2/2015) von Hochzeitswahn.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachmachen und eine tolle Silvesterparty!

Eure Svenja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.