21

Marry the way you are – be a brave bride!

Meine lieben Leser,
das heutige Thema ist wirklich eine Herzensangelegenheit.
Immer wieder erlebe ich während der Hochzeitsplanungsphase ein Phänomen: eine Braut träumt von ihrem Kleid und teilt ihre Gedanken mit Familie & Freunden. Und dann denkt doch tatsächlich jemand ungefragt diesen oder ähnlichen Satz zu sagen: “Willst du nicht lieber ein normales Kleid?”
Und schon ist unsere Braut vollkommen verunsichert und kauft am Ende ein 0815 weißes Kleid – obwohl sie doch so gerne eines in Schwarz, mit außergewöhnlichem Schnitt oder eine sexy Variante getragen hätte.
Warum nur ist das so? Warum lässt man sich in “normal” und “unnormal” einstufen?

Liebe Bräute da draußen, bitte bitte bitte lasst das nicht zu! Auch an eurem Hochzeitstag solltet ihr genau so sein dürfen, wie ihr es möchtet. Es ist EUER Tag! Lasst euch nicht in eine Schublade stecken oder in Raster pressen. Seid wer ihr seid und tragt, was ihr gerne tragen möchtet.

Um allen Bräuten Mut zu machen und euch zu zeigen, wie toll ein außergewöhnliches Kleid oder toller Kopfschmuck wirken kann, haben wir etwas ganz Besonders für euch!
Zusammen mit einigen meiner Lieblings-Hochzeitsdienstleister habe ich ein Styled Shoot organisiert und es sind Bilder entstanden, auf die wir sehr stolz sind. Doch nicht nur das – es gibt auch ein Video zu unserem Aufruf zur Kleider-Revolution, das ihr am Ende der Fotostrecke findet.

Lasst euch inspirieren! Und nicht vergessen:

Be yourself…marry the way you are…be a brave bride!

 

Hier eine Variante mit einem klassischen weißen Kleid – aber mit einem sexy Schnitt und coolen Accessoires. Der Haarschmuck besteht aus weißen Rosen und silbernen Stacheln.

2 21 22 26

25

Eine weitere Variante mit absoluten Wow-Effekt: eine Maske aus vielen kleinen Perlen.
Einen schönen Kontrast zum Kleid bilden der dunkel gehaltene Brautstrauß und die dazu passende Lippenstiftfarbe.

4 5 6

Es darf ein bisschen extremer sein? Dann darf der Schleier auch eine andere Farbe haben.

7 8

Für alle, die kein weißes Kleid möchten haben wir hier einen Vorschlag: wie wäre eine Kombination aus dunkelrotem Dress und silbernen Accessoires?

12 13 14 15 16 17273

18 23

Und nun entführen wir euch in ein fernes Land…mit einigen Handgriffen ist solch ein Hintergrund für euer Paarshooting bei der Hochzeit aufgebaut.

19 24
11

Und nun, wie versprochen, das passende Video dazu:

Wie gefällt euch das Ergebnis unseres Projekts? Wenn ihr auch unserer Meinung seid, dann freuen wir wie verrückt, wenn ihr kommentiert, teilt und wir so noch mehr Bräute erreichen.

Ich möchte mich auch ganz herzlich bei meinem Team bedanken, die so großartige Arbeit geleistet haben. Jeder Einzelne war zu 100% mit dem Herzen dabei und ohne euch wäre dies nicht möglich gewesen.

Das Styled Shoot-Team bestand aus:
Idee, Konzept, Organisation: Freakin‘ Fine Weddings by Svenja Schirk
Fotografie: Jan Dommel
Video: Adrian Jankowski
Styling: Martina Bernburg
Floristik: Botanic Art
Kleider: Eliyzi Couture
Haarschmuck: Kopflegenden

Bis zum nächsten Mal,
eure Svenja

PS: Das Strumpfband zum Shooting habe ich selbst gemacht und ihr dürft euch bald auf ein DIY-Video freuen! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.