skip to Main Content
Love Circus Bash 2015

Love Circus Bash 2015

Vom 24.-25.01. fand zum dritten Mal der Love Circus Bash statt – eine Hochzeitsmesse, die diesen Namen nicht verdient. Deshalb nennt Olivia, die Veranstalterin, ihr Wochenende auch Wedding-Festival.

Ich muss wirklich sagen, dass ich immer sehr gerne dort zu Besuch bin. Ich mag die vielen kreativen Ideen, die lieben Aussteller und es gibt auch für mich immer das ein oder andere neue zu bestaunen.

image1

Um ehrlich zu sein: ich war total egoistisch und hatte keine Lust alles zu fotografieren. Verzeiht ihr mir? Ich wollte so viel sehen und mit so vielen Leute sprechen, dass dafür einfach keine Zeit blieb. Aber: ich habe in jedem Fall einige Leckerbissen für euch.
Fangen wir mal mit diesem liebevoll gedeckten Tisch an: konzipiert & gestaltet wurde er von Love Circus, die Floristik hat dabei Ulrike Buchheim übernommen. MUSS man sich nicht einfach darin verlieben?

image15

Schult & Brides ist die erste Agentur, die Fotografen und Stylisten zusammen vermittelt – gute Idee, oder? Es ist so naheliegend.
Der Stand hat mir auch besonders gut gefallen. So eine Leiter hätte ich gerne zukünftig in meinem Wohnzimmer, ich gestalte gerade um.

image3

Twinkind kannte ich bereits aus dem Fernsehen und habe die Produkte nun zum ersten Mal live gesehen. Sie fertigen Figuren, die täuschend echt wie das menschliche Model aussehen. Klar, dass dies auch eine tolle Idee für die Hochzeit ist – ob nun als Tortenfiguren oder Geschenk.

image2

M.Y.O.S. macht euch coole Schilder im Retro-Stil nach euren Wünschen. Oder ihr bucht einfach einen Kurs und das Team erklärt euch, wie ihr sie selbst machen könnt.

image4

Die zauberhafte Anna-Maria ist die Betreiberin von Fräulein Wild – für ihre Hochzeitstorten würde der Teufel seine Seele verkaufen. 😉

image5

Ein anderes Highlight war die Papeterie von La Borgis. Ist das nicht zuckersüß?

image6 image7 image8 image9

Oh so pretty möchte man sagen – wie passend, dass sie auch genau so heißen. Hier hätte ich den ganzen Stand leer kaufen können, ganz besonders angetan hat es mir der wundervolle Schmuck.

image10 image11 image12

Wenn ihr meinem Blog schon länger folgt, kennt ihr sicherlich die Kopflegenden und ihren Kopfschmuck, den ich so sehr mag. Auf dem Love Circus Bash gab Jil einen Workshop und erklärte euch, wie man Blumenkränze selbst binden kann.

image13 image14

Fashion-Verrückt wie ich bin, steuere ich natürlich diese Schmuckstücke an. Small bag fertigt sie auf Wunsch und ich finde die Kombination von Strick und Leder einfach genial.
Diese Brauttaschen trägt man definitiv auch noch nach der Hochzeit. Ach ja, und für “Nicht-Bräute” sind sie natürlich auch geeignet.

image16 image17

Von Polly McGeary bin ich ja bereits ein Fan und ich war sooooo happy, die süße Künstlerin mal wieder live zu sehen. Und ich sage 1.000 Dank für die tollen neuen Errungenschaften.

Ohrringe & Ring in "Arielle-Grün"

Ohrringe & Ring in “Arielle-Grün”

Glitzer-Schuhclips

Glitzer-Schuhclips

Mit Melanie von Hochzeitslicht habe ich im letzten Jahr eine traumhafte Hochzeit verwirklichen können. Habt ihr sie schon gesehen? Ihr findet sie hier auf meinem Blog.
Sie ist nicht nur eine absolut reizende Person, sondern auch eine tolle Fotografin.

Postbahnhof 2015 (12)

Ein kleines Goodie habe ich auch noch von ihr bekommen – und soooooo süß verpackt:

Hochzeitslicht

Es gab noch so viele andere tolle Dienstleister vor Ort, eine wahre Freude, so viele Junge & Kreative zu sehen.
Falls ihr es verpasst habt, auf der Homepage des Love Circus Bash findet ihr noch einmal alle Teilnehmer.
Ich bin in jedem Fall auch im nächsten Jahr wieder dabei.

Bei so einem coolen Event trifft man natürlich auch coole Leute. Ich hatte Mega-Spaß mit Susanne von Lieschen heiratet, Eva vom marryMAG, Pinar von Evet ich will und Ellen von Frieda Therés. Bloggerfreaks in the house!

Foto: Jan Dommel

Foto: Jan Dommel

Foto: Jan Dommel

Foto: Jan Dommel

Noch eine Kleinigkeit in eigener Sache: bei meinem Besuch haben mich so viele von euch Lesern angesprochen und ich möchte euch davon von ganzem Herzen danken. Ehrlich, es ist unglaublich toll euch kennenzulernen und zu erfahren, was ihr mögt und was ihr euch von mir wünscht.
Man blogt so in die Welt hinaus und denkt sich nichts dabei – man weiß nicht, ob es überhaupt jemanden interessiert. Und dann kommt ihr und sprecht mich darauf an, einfach der Wahnsinn.
Besonders in Erinnerung geblieben ist mir die süße Hanni vom Hochzeitsplanet. Ihre Bericht vom Bash findet ihr übrigens hier.

So, und nun gehe ich mal was Essen – Bloggen macht hungrig.

Liebste Grüße,
eure Svenja

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare
  1. OH – SO PRETTY!!! …..könnte eigentlich auch Deine Überschrift sein 🙂
    Alles so *PRETTY* ….die Papeterie, der Kopfschmuck, der Tischschmuck!…..und nicht zuletzt Eure Fotos! Wieder mal ein schöner Svenja-Bericht. So – und ich geh’ jetzt was trinken. Denn bloggen macht durstig! Hab auch gerade was reingestellt 🙂

  2. Du liebe Snevja du!! Wie machst du das alles nur? Es ist immer so unterhaltsam deine Texte (Blogs) zu lesen und zu sehen wie du die Welt siehst. (: Fühl dich ganz arg geknuddelt du Powerfrau!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwölf + 19 =

Back To Top