Überspringen zu Hauptinhalt
DIY – Tierische Gläser Zur Hochzeitsdekoration

DIY – tierische Gläser zur Hochzeitsdekoration

Süßes auf Hochzeiten ist nichts Neues – auch Candy Bars regieren bereits seit ca. 2 Jahren und erfreuen sich sicher noch länger großer Beliebtheit.
So sehr ich Naschereien auch liebe, so richtig gut sehen kann ich diesen Trend nicht mehr. Vielleicht deshalb, weil er immer mit Vintage und den typischen Bonbon-Gläsern einhergeht und so einfach nicht mehr so richtig überraschen kann.

Ich habe mir deshalb einen Weg überlegt, wie ihr eure Candy-Bar einmal anders gestalten könnt: mit selbst gemachten tierischen Gläsern zum Beispiel!
Easy, schnell, cool und einfach mal anders!

Was ihr benötigt:

  • Einmachglas mit Schraubdeckel
  • Tierische Figur (z.B. Flamingo) aus einem Spielzeugladen
  • Kraftkleber
  • Sprühfarbe

1 (5) 1 (7)

1. Klebt zunächst die Figur mittig auf den Deckel und lasst alles gut trocknen.

1 (6) 1 (9)

2. Nun könnt ihr den Deckel samt Figur mit der Sprühfarbe bemalen und ebenfalls gut trocknen lassen.

image2

3. Unglaublich: aber das war`s schon! Füllt einfach Süßigkeiten eurer Wahl in das Glas, Deckel drauf und ab damit aufs Buffet.

Farben, Formen usw. könnt ihr natürlich abändern und an euer Hochzeitsmotto oder das Farbkonzept anpassen. Lasst eurer Kreativität freien Lauf und probiert ruhig aus, was euch gefällt.

 

XOXO,

eure Svenja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 + siebzehn =

An den Anfang scrollen