Überspringen zu Hauptinhalt
DIY: Glitzer-Tortenbesteck

DIY: Glitzer-Tortenbesteck

Über die Weihnachtsfeiertage hatte ich etwas Zeit und habe mir deshalb etwas Schönes für euch überlegt. Diesmal verwandeln wir ein schnödes Tortenbesteck (habe ich für 9,- EUR über Ebay gekauft) in ein individuelles “It piece”.

Was ihr benötigt:

  • Tortenbesteck
  • Sprühkleber
  • Losen Glitter in der Farbe eurer Wahl
  • 1 kleiner Behälter
  • Eine Unterlage

image1

Und schon kann es losgehen!

Legt bitte zunächst eine Unterlage auf eurem Tisch aus – ich habe ein Stück alte Luftpolsterfolie verwendet.

Sprüht nun den Griff rundherum mit Sprühkleber ein und wartet ca. 10 Sekunden.

image2

Jetzt könnt ihr das Glitterpulver darauf streuen. Macht dies am besten über dem Behälter – alles Überschüssige fällt dann dort hinein.image3 image4 image5
Am Schluss kippt ihr das übrige Glitterpulver einfach zurück in die Verpackung.

Wenn ihr damit fertig seid, wartet noch ca. 10 Minuten. Danach ist alles trocken und kann verwendet werden.

image6 image7 image8

Das Glitzer-Tortenbesteck ist der absolute Hingucker – und übrigens auch ein cooles Geschenk.
Und mit diesem Prinzip könnt ihr selbstverständlich auch Besteck, Gläser oder Ähnliches gestalten. Probiert es einfach einmal aus.

Bis zum nächsten Mal,
eure Svenja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 − 5 =

An den Anfang scrollen