Überspringen zu Hauptinhalt
DIY Blumenvasen Aus Dosen

DIY Blumenvasen aus Dosen

Eure Svenja ist mal wieder im DIY-Wahn und hat sich diesmal Blechdosen vorgenommen. Daraus kann man nämlich rucki-zucki Blumenvasen für die Hochzeitsdeko erstellen.

image1

Ihr benötigt:

  • Leere Blechdosen
  • Schere
  • Stoffreste in den Farben eurer Wahl
  • Doppelseitiges Klebeband
  • Lineal oder Maßband
  • Stift
  • Bügeleisen

image2

Zunächst bestimmt ihr, welcher Stoff welche Dose zieren soll und legt die Dose darauf – so könnt ihr bequem die Breite anzeichnen. Gebt außerdem noch einmal auf jeder Seite ca. 1,5 cm dazu, um später einen sauberen Rand zu haben.

image3

Genau diese Zugabe bügelt ihr nun auf beiden Seiten um.

image4

Nun kommt das doppelseitige Klebeband zum Einsatz! Beklebt damit eure Dosen und befestigt jeweils einen Stoffstreifen. Wichtig: alles sollte straff sitzen und keine Falten oder Blasen bilden – das sieht immer unschön aus.

image5

Stellt nun noch ein Wasserglas in die Mitte und fertig ist die Blumenvase – oder der Stiftehalter – oder ein Pinselhalter – auf jeden Fall eine schöne Aufbewahrungsmöglichkeit.

Ich stelle mein Trio übrigens ins Wohnzimmer – es ist also NICHT NUR was für Hochzeiten!

Viel Spaß beim Nachmachen und bis bald,

eure Svenja

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × vier =

An den Anfang scrollen